Countdown für das Renault-Abenteuer Zoom

Fahrzeuge: Countdown für das Renault-Abenteuer

Im Frühjahr 2009 schickt Renault seine Trucks wieder in ein neues Abenteuer. 16 Wochen lang werden laut Renault die Teilnehmer der Renault Trucks Cape-to-Cape-Tour vom Nordkap bis nach Kapstadt fahren. In sechs Renault Kerax und sechs Renault Sherpa Cape to Cape sollen 60 Abenteurer mehr als 30.000 Kilometer zurücklegen.  Einen dieser teilnehmenden  Renault Sherpa Cape-to-Cape hat Renault bereits im Oktober vorgestellt. Das Fahrgestell - entwickelt von Renault Truck Defense - übernimmt der Truck von einem Militärfahrzeug. Die Off-Road-Fahrzeugkarosserie stammt ebenso aus dem Hause Renault. Nach Angaben des Herstellers bewältigt das Modell Gefälle von 50 Prozent und Steigungen von 15 Prozent. Hindernisse von einem Meter sollen zudem kein Problem darstellen.
Die Tour 2009 führt vom Nordkap in Norwegen bis zum Kap der guten Hoffnung in Südafrika. Der europäische Teil beginnt in Russland und führt das Team nach Istanbul. Dannach geht es durch den mittleren Osten. Die Länder Ägypten, Kenia und Tansania sollen durchquert werden. Am Kap der guten Hoffnung fahren die Teilnehmer über die Ziellinie. Auf der Strecke will Renault eigenen Angaben zufolge die Technologien der Abgasnorm Euro 4 und 5 unter die Lupe nehmen. Auch die SCR-Technologie soll erprobt werden. Mehr Informationen finden Interessierte unter der Internetadresse www.renault-trucks.com/capetocape/.

Datum

24. November 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.