Chefwechsel bei Fiat Zoom

Fahrzeuge: Chefwechsel bei Iveco

Alfredo Altavilla ist neuer Vorstandsvorsitzender von Iveco. Er folgt auf Paolo Monferino, der laut Fiat den Konzern verlässt und Gesundheitsdirektor der Region Piemont wird.  Altavilla (47) hat als Geschäftsführer zuletzt die Integration des US-Autobauers Chrysler vorangetrieben. Zudem ist er Vizepräsident der Sparte Business Development und leitet den Motoren- und Komponentenhersteller Fiat Powertrain Technologies. Zum Jahreswechsel plant Fiat, die Industriesparte vom Restkonzern abzutrennen. Zum neuen Unternehmen Fiat Industrial zählt sowohl Iveco als auch der Bau- und Landmaschinenhersteller CNH.

Datum

14. Oktober 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.