Den Abbiegeassistenten gibt es für die schwere Baureihen von MAN. Zoom

Fahrzeuge: Abbiegeassistent für schwere MAN-Baureihe

Der Nutzfahrzeug-Hersteller MAN und der Hersteller von Bremssystemen Knorr-Bremse haben gemeinsam einen Abbiegeassistenten entwickelt. Das System, das Unfälle vermeiden helfen soll, ist nach Angaben von Knorr-Bremse ab Ende 2009 beziehungsweise Anfang 2010 als zusätzliche Ausstattung in der schweren Fahrzeugreihe von MAN erhältlich.
Das System funktioniert nach Angaben von Knorr-Bremse folgendermaßen:   Ultraschallsensoren nehmen, wenn das Fahrzeug steht, ein Umgebungsbild auf. Die Sensoren sind dabei in der Stoßstange und in der rechten Fahrzeugseite integriert. Die Informationen dieses Bildes kombiniert ein Steuergerät mit Daten aus dem Motor, aus anderen Fahrzeugsensoren und aus der Blinkanlage. Kommt ein Fußgänger oder Fahrradfahrer während das Fahrzeug steht, in den Bereich vor oder rechts neben dem Lkw, macht der Assistent -  sobald das Fahrzeug anfährt - den Fahrer mit akkustischen und optischen Signalen auf die Gefahrensituation aufmerksam.

Datum

1. Oktober 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.