Zoom

Fahrzeuge: 20 LKW-Fahrer ziehen in die Königsklasse der Fahrerliga 2008 ein

Die 20 besten von über 4.000 Fahrern stehen fest. Sensationelle Leistungsdichte an der Spitze. Unternehmen sparten Tausende Liter Diesel.

Mehr als 4.000 Lkw-Fahrer stellten sich vom 1.-30. Juni 2008 dem wahrscheinlich anspruchsvollsten und spannendsten Fahrwettbewerb des Jahres. Ihre wirtschaftliche Fahrweise wurde anhand der FleetBoard Einsatzanalyse, welche verbrauchs- und verschleißrelevante Kriterien berücksichtigt, während des Tagesgeschäfts gemessen und ausgewertet. Die Fahrer bewiesen erstklassige Fahrleistungen unter anspruchsvollen Einsatzbedingungen im Transportalltag. Die Top 20 Fahrer erreichten sensationelle Fahrweisennoten (auf einer Skala von 1-10) von 9,73 -9,99. Dabei schafften gleich vier Fahrer die Traumnote von 9,99 im gesamten Wettbewerbsmonat. Das Teilnehmerfeld war sehr gut besetzt. So konnten über 800 Fahrer eine Fahrweise von 9,0 oder besser erreichen, was einer ausgezeichneten Fahrweise und damit niedrigem Dieselverbrauch entspricht. Dass sich der Einsatz von FleetBoard lohnt um die Kraftstoffkosten zu senken zeigt auch der Vergleich der Verbrauchswerte im Juni mit den Vormonaten. So konnten die Teilnehmer, die ohnehin bereits sehr kraftstoffsparend unterwegs sind, aufgrund der besonderen Motivation im Wettbewerb ihren Kraftstoffverbrauch durchschnittlich um zusätzlich 1% senken, was ungefähr 400 Litern Diesel pro Jahr und LKW entspricht. Zahlreiche Fahrer konnten den Verbrauch Ihrer LKW sogar um 15% und mehr senken. Auffallend ist, dass sich gleich einige Unternehmen - aus allen Industriezweigen - mit mehreren Fahrern in der Spitze des Teilnehmerfeldes wiederfinden. Unternehmen wie z.B. die GP Günter Papenburg AG, AGRATA Agrarhandel GmbH, DOEGO Fruchthandel und Import eG, Achse GmbH Kraftverkehr Frankfurt (Oder), Scherm Logistik, Georg Bärnreuther GmbH, GCD Glomb Container Dienst GmbH, Brenner Industrieholzspäne GmbH, Wimmer Transportdienst und die Stephan Lettl GmbH setzen FleetBoard konsequent ein um ihren Fahrern Feedback zu geben und individuelle Maßnahmen zur Steigerung der Kraftstoffeffizienz aufzuzeigen. Realisiert wird dieses mit Hilfe von Fahrertrainern und Prämienlohnsystemen. „Schon die hohe Leistungsdichte sehr guter Lkw-Fahrer im letzten Jahr, welche aufgrund der immer professioneller arbeitenden Fuhrparks zunimmt, hat uns inspiriert im Jahr 2008 nicht einen Top-Fahrer, sondern die Königsklasse im wirtschaftlichen Fahren zu suchen“, erklärt Dr. Ralf Forcher, Geschäftsführer der Daimler FleetBoard GmbH. Nun fiebern die Top 20 dem Live-Endausscheid am 02. August 2008 im Driving Center Groß Dölln bei Berlin entgegen. Dort stehen sie sich von Angesicht zu Angesicht gegenüber und werden ihr Können im wirtschaftlichen, sicheren und geschickten Fahren beweisen, um in diesen Aufgaben den Gesamtsieger zu ermitteln. „Die große Resonanz der Fahrerliga zeigt, dass sich die Fahrer immer stärker mit einer vorausschauenden und kraftstoffsparenden Fahrweise beschäftigen. Bei unserem Fuhrpark legen wir ebenfalls großen Wert auf Sicherheit und Umweltfreundlichkeit. Deshalb setzen wir FleetBoard in unseren Fahrzeugen ein und bieten es unseren Kunden an. Es ist für uns selbstverständlich, dass wir die FleetBoard Fahrerliga bereits zum 4. Mal unterstützen“, so Armin Mönnich, Leiter der CharterWay Miete. Die Sponsoren Mercedes-Benz CharterWay, Mercedes-Benz Accessories GmbH und MercedesServiceCard stellen die Preise für die Meisterleistungen. Der Gesamtsieger aus den Top 20 wird mit einer Begleitperson ein DTM Rennwochenende erleben dürfen und fährt außerdem für sein Unternehmen einen - im wahrsten Sinn des Wortes - grossen Gewinn ein. Denn es erhält drei Monate freie Fahrt mit einer Actros Sattelzugmaschine inklusive FleetBoard Fahrzeugmanagement. Sieger- und Unternehmenspreis werden von Mercedes-Benz CharterWay gesponsert. Dem Zweitplatzierten schenkt MercedesService Card einen Gutschein im Wert von 500 Euro für Mercedes-Benz Kollektionsartikel. Der drittbeste Fahrer wird mit einem Geschenk-Set der Mercedes-Benz Accessories GmbH belohnt. Die Ehrung der besten Fahrleistungen findet im Anschluss an den Live-Endausscheid statt.

Datum

10. April 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.