Video Zoom

Daimler IAA-Vorschau im Live-Stream: Weltpremiere soll Unfälle reduzieren

Daimler feiert am 3. Juli eine Weltpremiere. Im Live-Stream stellen die Stuttgarter ein neues Transportsystem vor, das Verkehrsunfälle deutlich reduzieren soll.

Im Vorfeld der IAA in Hannover zeigt der Lkw-Hersteller am 3. Juli von 16.30 Uhr bis 19.00 Uhr im Live-Stream, wie diese neue, nach eigenen Angaben revolutionäre Transporttechnologie funktioniert. Die übertragene Veranstaltung findet in Magdeburg unter dem Titel Shaping Future Transportation statt. Den Live-Stream finden Sie hier.

Ford Transit Custom

Autor

Foto

Martin Stollberg

Datum

2. Juli 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.