Symbolbild Biodiesel Zoom

Biodiesel: Testlauf startet mit neuer Mischung

In Coburg ist ein Testlauf mit einer neuen Biodiesel-Kraftstoffmischung gestartet. Im Vergleich zu regulärem Biodiesel hat der Kraftstoff einen höheren Anteil an erneuerbaren Inhaltsstoffen.

Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer hat das Projekt mit rund 280 Fahrzeugen mit dem Ziel der Markteinführung gestartet. Die neue Mischung mit dem Namen "Diesel R33" enthält 26 Prozent hydriertes Pflanzenöl (HVO), sieben Prozent herkömmlichen Biodiesel (Fettsäuremethylester, FAME) und 67 Prozent Diesel aus fossilen Materialien.

Kein anderer Dieselkraftstoff, der die Anforderungen an Dieselkraftstoffe in der EU erfüllt, enthält so viel Bioanteile. Anders als bei herkömmlichem Biodiesel gibt es laut dem finnischen Ölunternehmen Neste Oil bei der neuen Mischung keine technischen Einschränkungen.

Hoher Bioanteil senkt die Emissionen

Der hohe Bioanteil führe zu geringeren Treibhaus- und Abgasemissionen. In dem einjährigen Projekt in Coburg werden nun Busse, Autos und Lkw auf ihre Leistungsfähigkeit mit dem neuen Kraftstoff getestet. Bereits in den Jahren 2010 und 2011 waren in Coburg und München "Diesel R33"-Versuche durchgeführt worden. Dabei wurde dank der Emissionen reduzierender Wirkung eine perfekte Eignung für den Stadtverkehr ermittelt.

Das Projekt wird vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit, der Europäischen Union und weiteren Partnern wie von Continental, Daimler, Volkswagen, dem Bundesverband Freier Tankstellen (bft) und der HUK-Coburg Versicherung unterstützt.

Autor

Foto

www.BilderBox.com

Datum

2. August 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Optimierung von Organisation, Prozessen und der IT in Transport und Logistik Rainer Hoppe Softwareauswahl und -einführung
Rainer Hoppe berät Speditionen und Logistikunternehmen bei der Auswahl von Software für das… Profil anzeigen Frage stellen
Fred Dremel, Experte für Sozialvorschriften für das Fahrpersonal im Strassenverkehr, Arbeitszeitrecht , Kontrollgeräte Fred Dremel Sozialvorschriften
Von 1980 bis 2013 Betriebsprüfer Arbeitsschutz in Aachen auf dem Gebiet Sozialvorschriften für… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.