Temsa Maraton

Würdiger Nachfolger

Temsa Marathon HD12 Foto: Jacek Bilski 11 Bilder

Mit dem neuen Maraton will Temsa dem Diamond einen würdigeren Nachfolger auf den Weg geben. Wir haben uns angeschaut, was der schicke Zweiachser zu bieten hat.

Das ist so eine Sache mit den Flaggschiffen im Busbereich: Meist sind sie überteuert, zu groß und aufwendig im Unterhalt. Design und Technik entschädigen zwar für vieles, aber oftmals erfreut beides mehr Fahrer und Unternehmer, der Kunde merkt es kaum. Trotzdem leistet sich fast jede Marke einen solchen Imageträger – Top-Class, Starliner und Travego sind die klingenden Namen, die jeder kennt. Die Türkei ist seit Jahren eine der Busbauernationen Europas geworden, zumeist zeichnen sich die Produkte aber mehr durch den Einspar- als durch den Hingucker-Effekt aus. Auch die Marke Temsa aus Adana, die hierzulande den zweiten Anlauf mit neuer Mannschaft unternimmt, stand in der Vergangenheit besonders für niedrigpreisige Fahrzeuge. Da haperte es schon mal mit der Qualität oder dem Service – Sünden, für die man heute noch büßt.

Das neue Management hat das deutlich erkannt und will mittelfristig "die nachhaltigste Marke" auf dem Markt werden. Zu diesem Zweck macht sich immer ein Flaggschiff gut, um einen gewissen Premiumanspruch zu etablieren. Den Löwenanteil des Jahresziels von 70 Bussen sollen MD 9 sowie der gerade facegeliftete HD 12/13 haben, der zur Not auch mal gerne als Doppelverdiener eingesetzt werden kann.

Kompletten Inhalt freischalten ...
Kostenlos für unsere Digital-Abonnenten
Temsa Marathon HD12

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Technische Daten
Temsa Maraton Maraton 12
Aufbauart Hochboden-Reisebus
Motorbauart Reihenmotor
Außenlänge 12.365 mm
Außenhöhe 3.900 mm
Zul. Gesamtgewicht 19.500 kg
Kraftstoff Diesel
Tankinhalt 583 l
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Mit Digital-Abo voller Zugriff auf alle Inhalte, technische Daten und Experten
  • Newsletter bequem verwalten
  • Bevorzugte Themen auf der Startseite anpassen
Kostenlos anmelden
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Lao 10 2016 Titel
lastauto omnibus 10 / 2016
21. September 2016
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Polizei Sind alle Polizisten Beamte? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.