Generation GENIOS: Mit neuem modularen Chassis Zoom
Foto: Schmitz Cargobull/Fotoproduktion Beumer

Schmitz Cargobull AG

Generation GENIOS: Mit neuem modularen Chassis

Das neu entwickelte Chassis von Schmitz Cargobull ist das zuverlässigste seiner Art. Das verzinkte und gebolzte Chassis basiert auf einem völlig neuen Langträgerkonzept, welches durch ein rolliertes Profil besticht.

Die spezielle Umformung durch Walz-Profilierung ist in der Trailer-Branche einzigartig und verzichtet auf die bisher üblichen Schweißnähte im Langträgerprofil. Dieses Fertigungsverfahren ist eine echte Innovation im Bereich der industriellen Sattelanhängerproduktion und sorgt für ein außergewöhnlich hohes Qualitätsniveau in der Branche, welches den Benchmark mit Herstellern von Trucks und Zugmaschinen nicht scheut.

Die wichtigsten Vorteile für den Anwender sind eine erhöhte Streckenlast für mehr Flexibilität bei Sondertransporten, eine höhere Zuverlässigkeit durch den Verzicht von Schweißnähten, außerdem eine höhere Stabilität durch ein gebolztes Verstärkungssegment im Kröpfungsbereich.

Das neue Chassis bietet durch seine modulare Bauweise eine Vielzahl von Varianten von Aufbauteilen bis hin zu unterschiedlichen Rad- und Achsabständen. Im Reparaturfall bietet es einen einfachen Komponentenwechsel.

Datum

14. August 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Unsere Experten
Klaus Ridder Gefahrguttransport
Fachbuchautor für Gefahrgutliteratur sowie Leiter von Seminaren und Kongressen im Bereich… Profil anzeigen Frage stellen
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Beratung von Fahrern und Unternehmern rund um das Thema Navigationsgeräte für den Einsatz im… Profil anzeigen Frage stellen