Zoom

Falsche Polizisten rauben Lkw aus

Fernfahrer aufgepasst! Derzeit sind in Nordrhein-Westfalen Gauner unterwegs, die sich als falsche Polizisten ausgeben, um Lkw zu überfallen. . ...

Das teilt die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis mit. Die Verbrecher, von denen mindestens einer mit osteuropäischem Akzent spricht, gingen im vorliegenden Fall folgendermaßen vor: Aus einem dunklen Pkw heraus brachten sie einen Lkw mittels einer roten Anhaltekelle in der Nähe der A 46 bei Iserlohn zum Stehen. Aus dem Pkw begab sich eine maskierte und dunkel gekleidete Person direkt in Richtung Führerhaus. Mittels Schusswaffe forderte der Täter dann sämtliche Habseligkeiten des Geschädigten, berichtet die Polizei. Im Anschluss flüchtete der Täter mit seinem Pkw. Euer Kollege stand unter Schock und musste ärztlich versorgt werden. Dabei hatte er noch Glück im Unglück: Bis auf sein Navigationsgerät, sein Handy und einen zweistelligen Bargeldbetrag kam nichts abhanden. Text: Georg Weinand Datum: 11.09.2009

Datum

11. September 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Beratung von Fahrern und Unternehmern rund um das Thema Navigationsgeräte für den Einsatz im… Profil anzeigen Frage stellen