Schließen

Transportwelt

Weiterbildung wird länger gefördert

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Bereits für 2009 bewilligte Maßnahmen im Rahmen des Förderprogramms "Aus- und Weiterbildung" können bis Ende März 2010 durchgeführt werden. Dies teilt das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) mit. Der Grund dafür ist laut BAG, dass nicht alle förderfähigen und bewilligten Maßnahmen noch in diesem Jahr durchgeführt werden können. Allerdings müsse die konkrete Fördermaßnahme noch im Jahr 2009 starten. Entscheidend sei dabei der Termin des Vertragsabschlusses mit einem Weiterbildungsträger. Eine gesonderte Antragstellung beim BAG ist nicht erforderlich. Diese Regelung gilt laut BAG ausdrücklich nicht für Zuwendungsbescheide im Bereich des Förderprogramms "De-minimis". Hier könne aber im Einzelfall der festgelegte Bewilligungszeitraum auf Antrag verlängert werden.

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.