Schließen

Transportwelt

Daimler: Kurzarbeit auch 2010

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Daimler wird im Nutzfahrzeugbereich auch im kommenden Jahr in größerem Maße an der Kurzarbeit festhalten müssen. Das sagte Daimler-Chef Dieter Zetsche der „Stuttgarter Zeitung“ in einem Interview. Die Märkte im Nutzfahrzeugbereich liegen nach Angaben des Vorstandsvorsitzenden weiterhin 50 Prozent unter dem Normalniveau. Zetsche verteidigte in diesem Zusammenhang Daimlers Sparstrategie. Wenn Märkte wegbrechen, gebe es kurzfristig keine andere Möglichkeit als die Kosten zu senken. Im Pkw-Bereich will Daimler die Kurzarbeit 2010 weiter reduzieren. Zetsche geht sogar davon aus, dass es an den Pkw-Standorten einige Quartale ohne Kurzarbeit geben wird.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.