Tankkartenübersicht SVG/DKV Servicecard

Die SVG/DKV Servicecard wird an 11.000 Stationen in Deutschland akzeptiert. 3.000 Stellen halten Adblue vor, 600 Erdgas, 2.100 Autogas.

International akzeptieren insgesamt 39.000 Stellen die SVG/DKV Serivcecard. Mit dieser Tankkarte können Kunden in 44 europäischen Ländern inklusive Zypern bezahlen. Es fallen keine Grundgebühren an. Je nach Land werden unterschiedliche Serviceaufschläge erhoben.

(Stand: 1. Juli 2014)

Tankkartenübersicht: SVG/DKV Servicecard

Anbieter, Kontakt SVG (Straßenverkehrsgenossenschaft), info@svg.de, www.svg.de
Leistungen Kraft- und Schmierstoffe, Zubehör
Service Dienstleistungen rund um das Fahrzeug, Werkstatt­akzeptanz, Mobilitätsservice, Pannen- und Abschlepp­service, Glasbruch- und ­Havarieservice, Reifen- und Kühlsystemdienst
Finanzdienstleistungen Tunnel- und Mautservice, Fähr- und Brückengebühren, MwSt.-/Mineralölsteuer-Rückerstattung
Analysen und Berichte Verbrauchsanalyse, Datenmanagement
Voraussetzungen ausschließlich gewerbliche ­Nutzung, Bonitätsprüfung
Akzeptanz (Stationen) national: 11.000, davon 3.000 Adblue, 600 Erdgas, 2.100 Autogas, international: 39.000, davon 7.500 Adblue, 800 Erdgas, 6.000 Autogas; Akzeptanz in 44 europäischen Ländern (inkl. Zypern)
Abrechnung, Zahlungsziel 14-täglich, sortiert nach Kostenstellen, detaillierte Darstellung; Rechnung per E-Mail, Post; Zahlungsziel: nach Vereinbarung
Kosten keine Grundgebühr, Servicegebühr, länderspezifisch unterschiedliche Serviceaufschläge
Risiko, Haftung Karte durch PIN-Code gesichert
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Beliebte Artikel Trucker- & Countryfestival Interlaken 2016. Mehr für dich drin Die FERNFAHRER-Welt im Juli Neues aus der Miniaturwelt Firmengeschichte im Detail