E-Mail-Newsletter nutzen

WhatsApp-News in der Sommerpause

E-Mails-Newsletter von eurotransport.de Foto: MockaMockups_Freebie, Screenshot; Montage: ETM

Der WhatsApp-Newsletter geht in die Sommerpause. Mit unseren E-Mail-Newslettern bleiben Sie aber weiterhin top informiert.

Die Urlaubszeit erreicht nun auch Bundesländer im Süden Deutschlands. Daher geht der WhatsApp-Newsletter von eurotransport.de vom Montag, 29. Juli, bis einschließlich Dienstag, 10. September 2019, in die Sommerpause. Das heißt allerdings nicht, dass Sie auf unsere News aus der Transport- und Logistikbranche verzichten müssen.

Täglich noch punktgenauer informiert bleiben

Tatsächlich haben Sie die Möglichkeit, sich per E-Mail noch punktgenauer über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten. Tragen Sie sich dazu in einen oder gerne auch mehrere kostenlose Newsletter ein. Getreu dem Motto „Früher wissen, was die Nutzfahrzeug-Welt bewegt“ bekommen Sie alle Informationen auch weiterhin aufs Smartphone, das Tablet oder den PC – wo auch immer Sie E-Mails abrufen. Weiterhin eine spannende Lektüre wünscht Ihnen die Redaktion von eurotransport.de

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Terminkalender
Einzelhefte Branchentermine eintragen

Tragen Sie für die Branche relevante Termine in unseren Terminkalender und machen sie so auf sich aufmerksam.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

Aktuelle Fragen Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? Weiterbildung Kann man Module doppelt belegen und andere dafür weglassen? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG?