In eigener Sache Affiliate-Links auf eurotransport.de

Foto: william_potter - stock.adobe.com

In einigen Artikeln von eurotransport.de sind Affiliate-Links platziert. Mehr dazu lesen Sie in diesem Artikel. Wichtig: Für Käufer entstehen keine zusätzlichen Kosten oder höhere Preise.

Was sind Affiliate-Links?

Einige (wenige) Artikel auf eurotransport.de enthalten sogenannte Affiliate-Links. Diese Links verweisen auf ein bestimmtes Produkt im Online-Shop eines Händlers. Bestellt ein Leser über diese Verlinkung ein Produkt, erhält der ETM Verlag eine Kommission (prozentuale Beteiligung am erzielten Umsatz).

Wird das Produkt dann teurer?

Nein, auf keinen Fall. Diese Kommission wird vom Händler gezahlt, nicht vom Hersteller. Durch die etwaige Kommission erhöht sich der Kaufpreis für unsere Nutzerinnen und Nutzer nicht.

Wie erkennt man einen Affiliate-Link?

Am Sternchen *

Beeinflussen Affiliate-Links die Berichterstattung?

Affiliate-Links haben keinen Einfluss auf die redaktionelle Berichterstattung. Die Auswahl der Produkte erfolgt unabhängig, Firmen können sich keine redaktionelle Berichterstattung erkaufen oder diese beeinflussen. Etwaige Verkaufsprovisionen fließen dem ETM Verlag zu. Für die Autoren besteht kein Anreiz, bestimmte Produkte zu empfehlen.

Welche Vorteile haben Affiliate-Links?

Die Nutzung von Affiliate-Links in Kooperation mit Amazon und Awin kann einen Teil dazu beitragen, auch weiterhin kostenfrei Online-Inhalte anbieten zu können.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Beliebte Artikel Ford Trucks ConnecTruck Vernetzung für den F-Max Projekt im Kombinierten Verkehr KI hilft beim Beladen