Schließen

IHK-Pflichtmitgliedschaft Firmen müssen weiter zahlen

Lkw und Pkw auf einer Autobahn Foto: Alev Atas/ETM

Die Pflichtmitgliedschaft aller Gewerbetreibenden in den Industrie- und Handelskammern (IHK) verstößt nicht gegen das Grundgesetz oder das Recht der Europäischen Union. Das hat nach Angaben von ra-online das Bundesverwaltungsgericht festgestellt (AZ: BVerwG 1 C 32.97).

Trotz der wirtschaftlichen Veränderungen in den vergangenen Jahren sei die Mitgliedschaft der Gewerbetreibenden in den IHK nach wie vor erforderlich, damit die Kammern die ihnen übertragenen öffentlichen Aufgaben erfüllen könnten. Bei diesen Aufgaben handele es sich insbesondere um die Vertretung der gewerblichen Wirtschaft und die Wahrnehmung von Verwaltungsaufgaben. Das Kasseler Gericht wies damit die Klage eines in Kassel ansässigen Reiseveranstalters ab, der den Beitrag von 200 Euro für das Jahr 2010 nicht an die IHK Kassel zahlen wollte.

Unsere Experten
Markus Werner Fachanwalt für Arbeitsrecht
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.