Hauber fahren und Geschenke einsacken

Wer einmal Hauber fahren möchte, sollte am 21.12. von 9 bis 18 Uhr und am 22.12. von 9 bis 13 Uhr zum Autohof-Kirchheim an die A8 kommen.

Das Fahrgefühl mit langer Nase vor der Scheibe ist schon etwas Besonderes. Mehr verraten wir aber noch nicht. Eine Fahrerkarte ist übrigens nicht erforderlich. Außerdem freuen sich auf Euch die FERNFAHRER-„Nikoläuse“, die allen netten Kollegen kleine Geschenke überreichen, bis der Sack leer ist. Wer Lust auf ein wenig Abwechslung vom Schneetreiben hat, ist herzliche eingeladen! Text: Andreas Techel Datum: 20.12.2010

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Beliebte Artikel Lidl sorgt für mehr Sicherheit im Straßenverkehr Abbiegesysteme und Eisfreigerüste Lidl investiert in Lkw-Sicherheit Reifenservice Euromaster mit neuem IT Direktor