Dekra Safety Web

Relaunch abgeschlossen

Dekra Safety Web Foto: Dekra Akademie

Mit Dekra Safety Web können Unternehmen ihre Mitarbeiter flexibel und kostengünstig unterweisen. Das weitgefächerte Angebot an Web Based Trainings (WBTs), die über die zugehörige Online-Plattform abrufbar sind, reicht dabei von der "Allgemeinen Fahrzeugunterweisung PKW" über "Datenschutz" bis hin zum "Heben und Tragen schwerer Lasten". Um den Komfort und die Sicherheit des Portals sowie der einzelnen Module noch weiter zu erhöhen, hat Dekra Media das System jetzt vollständig überarbeitet.

So ist es Arbeitgebern nun unter anderem möglich, Teilnehmer und Administratoren per E-Mail an nicht abgeschlossene WBTs zu erinnern oder Informationen über sie nach Zeiträumen zu filtern. Dabei s pielt es keine Rolle, ob die einzelnen Abteilungsleiter den Schulungsfortschritt überwachen oder die Personalabte ilung alles zentral managt – die vielfältigen Optionen bieten für jedes Unternehmen die passende Lösung.

Aber auch den Datenschutz haben die Entwickler weiter ausgebaut. Um einen unbefugten Zugriff Dritter durch Softwarefehler oder Manipulationsversuche auch in Zukunft auszuschließen, verlässt sich Dekra Media nicht mehr nur auf die in der Branche gängigen Methoden, wie die Verschlüsselung des Datenverkehrs und der Benutzerdaten. Stattdessen gehen die Dekra IT-Experten ab sofort noch einen Schritt weiter: Für jeden Kunden können sie das System separat installieren und alle zugehörigen Informationen getrennt von denen anderer Unternehmen in einer eigenen Datenbank speichern und verwalten.

Ebenfalls neu sind ein überarbeitetes, frischeres Design, eine benutzerfreundlichere und übersichtlichere Menüführung sowie die nun implementierte SCORM-Fähigkeit des Systems. Dabei profitieren Unternehmer und Mitarbeiter gleichermaßen von den Vorteilen elektronischer Wissensvermittlung: zeitliche und räumliche Unabhängigkeit, Dokumentation auf Knopfdruck und keine krankheitsbedingten Nachholtermine für teure Präsenzveranstaltungen.

Haben Sie weitere Fragen?

Telefon: +49 2166 62198-18
Telefax: +49 2166 62198-20

E-Mail: info@dekra-safety-web.eu
Internet: www.dekra-safety-web.eu

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Beliebte Artikel Lkw vernetzen. Verkehrsminister aus aller Welt fordern Vernetzung Zugang zu Finanzierung und Investition nötig Knorr-Bremse schließt Wülfrath Ende der Produktion bis 2020