A7: Rastplatz geplant

Bei Atzenhausen soll an der A7 ein neuer Rastplatz entstehen. Das meldete das Göttinger Tageblatt. Erste Vermessungsarbeiten sollen in Kürze beginnen.

Der neue Rastplatz soll auf 400 bis 500 Metern Länge 50 Lkw- und 30 Pkw-Stellplätze bekommen und mit WC ausgerüstet sein. Zudem soll der Rastplatz Parensen bei Bovenden, ebenfalls an der A7, vergrößert werden. Dieser soll dann Platz für 40 Lkw bieten. Noch befindet sich der Bau allerdings in der Konzeptphase. Text: Markus Bauer Datum: 08.02.2011

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Beliebte Artikel 35 Prozent weniger CO2 bis 2030 DB Schenker für strengere Grenzwerte Service-Roboter in Logistik und Medizin gefragt Logistik setzt auf Roboter