VW Crafter für den Katastrophenschutz Zoom

: VW Crafter für den Katastrophenschutz

In Zukunft wird der Katastrophenschutz in Bayern durch 30 Krankentransportwagen auf Basis des VW Crafter verstärkt. Einer Mitteilung zufolge haben die Besatzungen des Arbeiter-Samariter-Bundes, des Bayerischen Roten Kreuzes, der Johanniter-Unfallhilfe und des Malteser-Hilfsdienstes die ersten 14 Crafter entgegen genommen. Als Basis der Krankentransportwagen dient ein Crafter 35-Kastenwagen mit Hochdach und mittlerem Radstand. Unter der Haube arbeitet ein 136 PS starker Fünfzylinder TDI-Motor mit Sechsgang-Schaltgetriebe. Zudem verfügt der Wagen über verstärkte Federn mit einer erhöhten vorderen Achslast, damit laut VW auch schwierige Straßenbedingungen gemeistert werden können.  

Datum

11. Dezember 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Fred Dremel, Experte für Sozialvorschriften für das Fahrpersonal im Strassenverkehr, Arbeitszeitrecht , Kontrollgeräte Fred Dremel Sozialvorschriften
Von 1980 bis 2013 Betriebsprüfer Arbeitsschutz in Aachen auf dem Gebiet Sozialvorschriften für… Profil anzeigen Frage stellen
Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Optimierung von Organisation, Prozessen und der IT in Transport und Logistik Rainer Hoppe Softwareauswahl und -einführung
Rainer Hoppe berät Speditionen und Logistikunternehmen bei der Auswahl von Software für das… Profil anzeigen Frage stellen