Alles über DEKRA Akademie - Training auf höchstem Niveau
young, professionals, truck, award, münsingen, 2013, test, simulator, dekra Zoom

Training für Berufskraftfahrer: Mehr Sicherheit durch Lkw-Simulator

Wo Mangel an Erfahrung gravierende Folgen haben kann, ist der Einsatz von Simulatortechnik sinnvoll und notwendig.

In der Schiff- und Luftfahrt ist virtuelles Training bereits integraler Bestandteil der Ausbildung. Aber auch wer beruflich als Fahrer am Straßenverkehr teilnimmt, kann in erheblichem Maße von realistischer Simulation profitieren.

"ProFahrT" – Sicherheit durch Erfahrung in allen Situationen

Fahrer von Lkw oder Einsatzfahrzeugen tragen große Verantwortung für die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer. Sie müssen in der Lage sein, ihr Fahrzeug auch unter erschwerten Verkehrs-, Straßen- oder Witterungsbedingungen zu beherrschen. Doch häufig sind sie nur unzureichend vorbereitet. Der Grund: Viele kritische Situationen lassen sich im Vorfeld nicht trainieren – weder im Fahrzeug, noch auf der Straße. Mit dem Einsatz eines innovativen, vielseitig einsetzbaren Fahrsimulators und dem Qualifizierungsprogramm "Pro-FahrT" schließt die DEKRA Akademie diese "Sicherheitslücke". Das Programm sichert den hohen Trainingserfolg nicht zuletzt, weil es stets den Fahrer und seine Praxis und nicht das Fahrzeug in den Mittelpunkt stellt.

Hier finden Sie das passende Simulatortraining

Mehr zum Simulator erfahren Sie hier.

Foto

Thomas Küppers

Datum

25. Februar 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Prof. Dr.-Ing. Heinz-Leo Dudek, Experte für Telematik Heinz-Leo Dudek Telematik
Prof. Dr. Dudek ist Studiengangsleiter für das Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Ravensburg… Profil anzeigen Frage stellen
Björn Kränicke, Experte für Aus- und Weiterbildung BKF Björn Kränicke Aus- und Weiterbildung BKF
Koordinator des CompetenceCenters Transport-Logistik und zuständig für die Entwicklung und Pflege… Profil anzeigen Frage stellen