System Alliance bietet Transporte nach Zeit Zoom

Transportwelt: Sytsem Alliance bietet Transporte nach Zeit

Das Stückgutnetzwerk System Alliance Europe führt die zeitorientierte Produktpalette „Star Services“ ein. Erstmals auf der Messe Transport Logistic vorgestellt, können Netzwerkpartner die Dienstleistungen eigenen Angaben zufolge ab Sommer einführen. „Star Classic“ zum Beispiel steht laut System Alliance für die verlässliche und transparente Lieferung in ganz Europa. „Star Date“, „Star Window“ und „Star Priority“ bieten eine entsprechende Transportlösung, wenn die Zeit eine wichtige Rolle spielt. Die Stückgutkooperation bietet die Zustellung eigenen Angaben zufolge an einem bestimmten Tag, innerhalb einer bestimmten Zeit oder zu einer festen Uhrzeit an. Mit „Star Collect“ können Sendungen europaweit abgeholt und zugestellt werden. In München präsentiert das Unternehmen zudem die Produkte „Star Cash“ (Zahlung bei Lieferung), Star Avis (Lieferavis an den Empfänger), „Star Hazardous (Gefahrgut) und „Star Document“ (Sendungen mit speziellen Dokumenten). Zurzeit zählen eigenen Angaben zufolge 47 Partner mit 171 Betrieben in 23 Ländern zur Stückgutkooperation. Der Umsatz belief sich 2008 auf 10,5 Milliarden Euro - ein Plus von 9,9 Prozent. 11,8 Millionen Sendungen brachte das Unternehmen auf den Weg. Ein Mehr um 9,2 Prozent.

Datum

13. Mai 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Klaus Ridder Gefahrguttransport
Fachbuchautor für Gefahrgutliteratur sowie Leiter von Seminaren und Kongressen im Bereich… Profil anzeigen Frage stellen
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.