Setra S 417 TC mit landestypischer Allison-Automatik 3 Bilder Zoom

Setra S 417 TC: Premiere mit Glasdach

Exklusiv konnte sich lastauto omnibus bei der nordamerikanischen Busmesse der United Motorcoach Association (UMA) in New Orleans (Lousiana) einen Überblick über diesen ganz besonderen Markt verschaffen und auch den Setra S 417 TC mit landestypischer Allison-Automatik vor Ort selbst fahren.

Die Daimler-Premiummarke, die seit 2012 vom amerikanischen Hersteller MCI in den Staaten vertrieben wird, präsentierte sich erstmals auf einem gemeinsamen Stand im Convention Center unweit des Mississippi und des beliebten "French Quarter". Das gezeigte Messe-Modell wartete erstmals mit einer Mitteltür, dem Glasdach Topsky sowie einer Hecklounge mit den neuen Setra Sitzen des Typs "Voyage Ambassador" auf. Gleichzeitig wurde der überarbeitete Reisebus MCI J 4500 mit einem neuem ZF Fahrwerk mit Einzelradaufhängung vorgestellt.

Lesen Sie alles hierzu und über weitere Highlights der Messe in der April-Ausgabe von lastauto omnibus. Sie erscheint am 16. März 2015.

Autor

Datum

22. Januar 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.