: Newsletter 22 August 2008

Newsletter FERNFAHRER vom 22.08.2008

NewsletterNewsletter 22. August 2008Liebe Fernfahrer-Leserinnen und -Leser,wer hätte das gedacht, aus den eigenen Reihen bekommt Bundesverkehrsminister Tiefensee Gegenwind. Interessant, dass viele seiner Länderkollegen die Erhöhung der Maut nicht mittragen wollen, weil die bisher erzielten Einnahmen nicht unbedingt so in den Straßenbau und Straßenerhalt geflossen sind, wie immer behauptet. Der eine oder andere Landesverkehrsminister denkt sogar laut darüber nach, dass das Transportgewerbe keine weiteren Belastungen mehr verkraften kann. Das klingt nach Silberstreif am Horizont. Transport ist zu billig, so viel steht fest, und für den Erhalt von Straßen, welcher Art auch immer, sollten alle bezahlen die diese Straßen auch nutzen wollen. Vielleicht ist die Zeit reif für eine generelle Straßennutzungsgebühr. Andere Länder mache es uns schon lange vor. Das Recht auf Mobilität bringt eben auch Pflichten mit sich. Das müsste allen Menschen am Steuer eines Fahrzeugs klar sein. Oder was denkt ihr? Klickt einfach auf fernfahrer@etm-verlag.de und schreibt uns.Viele Grüße,http://www.fernfahrerclub.com/bestellung.htm       Aktuelle Meldungen                                                           Die Diskussion um die Maut geht weiterNachdem einzelne Bundesländer, wie zum Beispiel Hessen, sich gegen die geplante Erhöhung der Lkw-Maut zum 1. Januar 2009 ausgesprochen haben, ist diese anscheinend vom Tisch mehr >>    ADAC beharrt auf Gelder für den FernstraßenausbauDer ADAC fordert, dass die Bundesregierung auch ohne eine Erhöhung der Lkw-Maut an der für den Bundesfernstraßenhaushalt 2009 eingeplanten Summe von 5,2 Milliarden Euro festhält. mehr >>    Italien will Trunkenheitsfahrten härter bestrafenItalien plant, die Strafen für Fahrten unter Alkohol- und Drogeneinfluss drastisch zu verschärfen. mehr >>     Daf macht Fahrerhäuser einbruchsicherUm Lkw-Fahrer vor Einbrüchen und Raubüberfällen in ihren Fahrerhäusern zu schützen, gibt es jetzt für den Daf XF105 eine Nachtverriegelung zum Nachrüsten.mehr >>      Die Kosten für Reifen-Pannenhilfe sind gesunkenLaut ADAC-Truck-Service sind die Kosten für die Reifen-Pannenhilfe im Inland mit der Einführung von europaweit gültigen Festpreisen für Ersatzreifen in diesem Sommer deutlich gesunken. mehr >> http://www.fernfahrerclub.com/bestellung.htm                             Clubnews   weitere MeldungenHerpa Neuheiten 2-08 Sparsame Reifen Hanse-Jubiläumstour                                   ForumWas haltet Ihr von den Diesel-Demos?Zum Forum                        FERNFAHRER Nightshow Den FERNFAHRER zum Hören gibt‘s jeden Montag von 3-5 Uhr auf Hit-Radio Antenne in Niedersachsen, Hamburg und Bremen, bei RPR1 in Rheinland-Pfalz und Radio Regenbogen im Südwesten. Gute Laune, Infos und Kollegen on air. Im Web:www.fernfahrer-nightshow.de                    Autohöfe an Deutschlands Autobahnen. Autohof Guide

Datum

22. August 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Arbeitsrecht
Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Ich vertrete Arbeitnehmer und Arbeitgeber… Profil anzeigen Frage stellen
Rechtsanwältin Judith Sommer, Fachanwältin für Arbeitsrecht. Judith Sommer Fachanwältin für Arbeitsrecht
Rechtsanwältin Judith Sommer ist Fachanwältin für Arbeitsrecht. Seit über 10 Jahren berät und… Profil anzeigen Frage stellen