Zoom

: Mehr Parkplätze für die A 7

Die Rastanlage Rhön-Ost an der A 7 wird bis Anfang 2011 ausgebaut.

Die Regierung von Unterfranken hat am Mittwoch das Baurecht für die Anlage zwischen den Anschluss-Stellen Bad Kissingen/Oberthulba und Bad Brückenau/Wildflecken erteilt. Auf Rhön-Ost sollen mehr als 200 Parkplätze entstehen - darunter 96 Lkw-Stellplätze. Die Kosten belaufen sich auf 6,2 Millionen Euro. Text: Georg Weinand Datum: 09.09.2009

Datum

9. September 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Michael Tobiasch, Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Analyse/Optimierung von Prozessen und deren IT-Unterstützung Michael Tobiasch Softwareauswahl und -einführung
Michael Tobiasch berät Speditionen und Logistikunternehmen unter anderem bei der Auswahl von… Profil anzeigen Frage stellen
Monique Müller, Anwältin in den Bereichen Zivilrecht und Familienrecht Monique Müller Anwältin Zivilrecht und Familienrecht
Mein Schwerpunkt liegt im Bereich des allgemeinen Zivilrecht, Familien- und Erbrecht. Profil anzeigen Frage stellen