Zoom

: International Road Union: Europa braucht Straßentransport

Die International Road Union (IRU) hat politische Entscheidungsträger in ganz Europa aufgefordert, die bedeutende Rolle des Straßentransports für Wirtschaft und Gesellschaft anzuerkennen. In einem kürzlich veröffentlichten Strategiepapier der IRU mit dem Titel „Europa braucht Straßentransport“ heißt es: „Die heutigen Herausforderungen und Chancen, insbesondere im Zusammenhang mit der Position Europas in einer immer stärker globalisierten Wirtschaft und der Ruf nach nachhaltigen Lösungen in Logistik und im Reiseverkehr im Sinne einer anhaltenden Prosperität, bewegten die IRU und ihre Mitgliedsverbände dazu, in dem vorliegenden Manifest ihre Ansichten und ihr Engagement für eine nachhaltige Mobilität von Personen und Gütern darzulegen.“

Das Manifest hebt die maßgebliche Bedeutung des Straßentransports für einen nachhaltigen Ausbau der Transportkapazitäten in Europa insgesamt hervor. Wirtschaft, Arbeitsmarkt, Verkehrssicherheit, Umwelt und Mobilität würden von einer starken Straßentransportbranche profitieren, so die IRU. Das Strategiepapier kritisiert hohe administrative Belastungen und stetig ansteigende Steuern ebenso wie die Vorschriftenlast, welche die Wettbewerbsfähigkeit des Straßentransports einschränken würde. Konkrete Forderungen betreffen unter anderem die Schaffung neuer Anreize für den Transport per Straße, verbesserten Zugang zu Innenstädten für Reisebusse sowie Investitionen in die Infrastruktur oder sichere Parkplätze für LKW-Fahrer. Die International Road Transport Union vertritt nach eigenen Angaben die Interessen von Straßentransportunternehmen in über 70 Ländern weltweit. Zur ihr gehören 180 Mitgliedsverbände. Seit 1973 unterhält die IRU eine Ständige Delegation bei der EU in Brüssel.  

Datum

30. Oktober 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Leitung von großen Fuhrparks und der Tätigkeiten rund um den Fuhrpark Profil anzeigen Frage stellen
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Jan Bergrath beobachtet und beschreibt seit über 25 Jahren als freier Fachjournalist die… Profil anzeigen Frage stellen