: Go-and-Stop-Wettbewerb

Ein weiteres Highlight für die Zuschauer und für die Teilnehmer ist der Go & Stop-Wettbewerb. Hier können sich Amateure mit den Profis messen – ein aufregendes Zeitduell vor begeistertem Publikum!!! Ein spannender und faszinierender Wettkampf für Teilnehmer und Zuschauer. Alle Zuschauer mit gültigem Eintrittsticket haben freien Zugang auf die Tribünen T 3, T 3A und T3B mit optimalem Blickfeld auf die vorbereitete Wettbewerbsstrecke, um bei den Duellen ihre Helden begeistert zu unterstützen. Bei Teilnahme erhält jeder Fahrzeugführer 2 Wochenendtickets zum 23. Internationalen ADAC Truck-Grand-Prix. Teilnahmegebühr und Anmeldeformulare Oder haben Sie weitere Fragen? ADAC Mittelrhein e.V. Hohenzollernstraße 34 56068 Koblenz E-Mail:anika.zeller@mrh.adac.de

Datum

27. März 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Monique Müller, Anwältin in den Bereichen Zivilrecht und Familienrecht Monique Müller Anwältin Zivilrecht und Familienrecht
Mein Schwerpunkt liegt im Bereich des allgemeinen Zivilrecht, Familien- und Erbrecht. Profil anzeigen Frage stellen
Fred Dremel, Experte für Sozialvorschriften für das Fahrpersonal im Strassenverkehr, Arbeitszeitrecht , Kontrollgeräte Fred Dremel Sozialvorschriften
Von 1980 bis 2013 Betriebsprüfer Arbeitsschutz in Aachen auf dem Gebiet Sozialvorschriften für… Profil anzeigen Frage stellen