ETM Fehrenkötter Praxistest

MAN TGX gut genug für einen vorderen Platz im Test?

06.11.2022

Diesmal geht es um den MAN TGX 26.470 beim ETM Fehrenkötter Praxistest. Joachim ist ja bekennender Büssing-Fan und freut sich immer, wenn er einen Lkw mit dem berühmten Löwen fahren kann. Der Motor seines Testfahrzeugs hat 12,4 Liter Hubraum und 470 PS und „zieht ordentlich durch“, so Joachim Fehrenkötter bei seiner Fahrt unter realen Bedingungen.

MAN bietet auch Mirror Cams an, aber bei der Bestellung seines Test-Autos war das System noch nicht lieferbar. Er hat nichts gegen die herkömmlichen Spiegel, bekennt aber, dass er die Mirror Cams besser findet, auch beim MAN. Die hat er nämlich auch schon ausprobiert. Insgesamt macht der MAN TGX einen guten Eindruck bei Joachim, auch wenn der Preis doch um einiges höher ist als beim Vorgänger. Was besonders gut bei unserem Test-Fahrer ankam? Ins Video schauen!

eurotransportTV wird präsentiert mit freundlicher Unterstützung von: Iveco, Schmitz Cargobull, Continental, Grammer, Kögel, SAF-Holland, Universal Transport und BFS.

Wenn Ihnen die Sendung gefallen hat, geben Sie uns bitte ein Like. Bei Ideen oder Anregungen, schreiben Sie uns gerne.

Weitere Sendungen Zur Rubrik
Oldtimer So schön kann Arbeit sein: Lkw-Oldtimer im Einsatz Wenn ich heute Bullen am Bau brauche… Iveco X-Way
11 Monate Restaurierung Büssing 8000 erobert wieder die Straße