VDL FDD2-141

Doppelte Mutprobe

VDL FDD2-141 Doppeldecker, Reisebus, Test LAO 11 2016; DAF MX-13; Foto: ETM Wagner 14 Bilder

Der jüngste Zugang auf dem boomenden Doppeldeckermarkt kommt aus den Niederlanden. Wir haben den VDL FDD2-141 als Langversion auf der Teststrecke ausgefahren.

Nicht immer ist es dem Tester vergönnt, schon ein paar Monate nach der Präsentation einen Testwagen bewegen zu können (siehe lastauto omnibus 7/2016), das gilt für den Busbereich besonders. Zwar sind die Zeiten, in denen neue Modelle beim Kunden zu Ende entwickelt wurden, heute endgültig vorbei, aber der Wagen mit der Baunummer 2 läuft auch heute noch unter dem Label "Vorserie" und der Test demnach unter der Rubrik "Herstellermut". Dessen sind sich die VDL-Experten durchaus bewusst. "Wir sind nicht fehlerlos, aber sehr flexibel und gehen direkt auf Kundenfeedback ein", erklärt Pieter Gerdingh, bei VDL in Eindhoven für das Produktmarketing Reisebusse zuständig. Bisher wurden über 30 Busse ausgeliefert, und negatives Feedback halte sich in engen Grenzen, zeigt sich VDL zufrieden.

Wir machen also die Probe aufs Exempel und nehmen uns die Nummer zwei mit ordentlicher Zuladung auf der Teststrecke vor. "Ordentlich" bedeutet in diesem Fall rund fünf Tonnen, was für die an Bord verbaute, eher luxuriös gehaltene Bestuhlung mit 71 Sitzen und vier Tischgruppen im Unterdeck bei den gesetzlichen 68 Kilo pro Passagier insgesamt rund 25 Tonnen ergibt.

Kompletten Inhalt freischalten ...
Kostenlos für unsere Digital-Abonnenten
VDL FDD2-141 Doppeldecker, Reisebus, Test LAO 11 2016; DAF MX-13;

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Titel von lastauto omnibus 11/2016
lastauto omnibus 11 / 2016
24. Oktober 2016
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Polizei Sind alle Polizisten Beamte? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.