Fahrbericht Mercedes Intouro

Alleskönner mit dicker Lippe

Mercedes Intouro Überlandbus 2021 Foto: Daimler 22 Bilder

Fahrbericht: Daimler Buses sortiert sein Überlandportfolio komplett um, der neue Intouro darf dabei den Hochboden-Bereich abdecken. Die Aufgabe meistert er flexibel und mit umfassendem Sicherheitskonzept.

Dieser neue Mercedes hat ganz schön viel zu leisten! Er tritt im volumenreichen Überlandsegment an, das in Europa von 2014 auf das Rekordjahr 2019 von 6.000 auf mehr als 9.000 Einheiten gewachsen ist. Daimler Buses konnte dabei seinen Marktanteil von 25 Prozent im Jahr 2017 auf über 30 Prozent im Jahr 2019 steigern, von den rund 2.000 verkauften Bussen entfielen rund 1.200 auf das überraschend erfolgreiche Low-Entry-Modell Setra LE business. In Deutschland trug der Erfolg des letzten Vertreters der in die Jahre gekommenen 400er-Baureihe sogar dazu bei, das Segment von rund 1.360 Bussen im Jahr 2020 vollends anzuführen. Dieser Erfolg war auch intern wohl derart nachhaltig, dass der Bus 2023 eine völlige Neuauflage erfährt – Setra bleibt also gleichzeitig Reisebus- und LE-Champion im Konzern. Und das heißt auch, dass der neue Mercedes Intouro definitiv ausschließlich das konventionelle Hochbodensegment bedienen wird.

Neuer Intouro ersetzt insgesamt vier Modell

Dabei ersetzt der Neuling gleich vier Modelle: natürlich den altgedienten Intouro, aber auch den etwas höher positionierten Integro sowie die Setra-Modelle UL H und UL business, den Hochboden-Bruder des Shootingstars LE business. Keine leichte Aufgabe für ein braves Arbeitstier, für das sich allzu viel Glamour von vornherein verbietet – da heißt es immer schön flexibel bleiben. Dass der Bus auf Anhieb als echter Mercedes wahrgenommen wird, liegt vor allem an seiner "dicken Lippe", die Designer Stefan Handt noch deutlich nachschärfen konnte, auch wenn der Wagen schon weitgehend fertig war bei seinem Antritt in Neu-Ulm. Dazu hat er noch die Lichtkante in der Bugmitte eingezogen, die wie die gesamte Front den ikonischen Stadtbus O 322 zitiert. Leider war’s das auch schon mit den Extravaganzen: Der Rest des Wagens verströmt ein wenig das Flair der 90er mit seiner kompromisslosen Geradlinigkeit und der Übernahme von Teilen diverser Konzernbrüder. Allerdings lässt sich das Äußere mit einem Designpaket aufpeppen, was bei unseren beiden Testwagen denn auch dem höher ausstaffierten, 12,18 Meter langen Zweiachser Intouro zuteilwerden durfte. Dieser Testwagen bietet das Maximum von 55 Sitzen (vier mehr als im Vorgänger) und 41 Stehplätzen, der 13,09 Meter lange Intouro M reißt mit maximal 63 Sitzen und 44 Stehplätzen locker die 100-Personen-Marke und toppt den Vorgänger um satte acht Sitzplätze – und das bei 23 Zentimeter geringerer Länge.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Login über DEKRA.net Informationen zu weiteren Vorteilen einer DEKRA-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Login im DEKRA.net
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Lao 07 2021 Titel
lastauto omnibus 07-08 / 2021
24. Juli 2021
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge Infos + Anmeldung

Nutzfahrzeugtechnik I Digitalisierung I Letzte Meile

Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.