Fahrbericht Ford Transit und Transit Custom Ford macht blau

Ford Transit Foto: Ford 8 Bilder

Ford rüstet seine Nutzfahrzeuge Transit und Transit Custom mit einem neuen Zweiliter-Dieselmotor aus. Der heißt Ecoblue, hält Euro 6 ein und soll trotz gesteigerter Leistung sparsamer sein.

Normalerweise läuft es ja andersrum: Die Hersteller packen ihre Pkw mit tollen Komfort- und Technikfeatures voll, um die Extras dann allenfalls in kleiner Dosis an die Nutzfahrzeuge weiterzugeben. Bei Ford sind jetzt die Nutzfahrzeuge Vorreiter. Noch vor den Pkw bekommen sie die neue Dieselmotoren-Generation Ecoblue eingebaut. Der Grund: Spätestens ab September müssen auch die Transporter die Euro-6-Norm einhalten.

Drei Leistungsstufen mit 77, 96 und 125 kW

Der 2.0 TDCi mit vier Zylindern ersetzt das 2,2-Liter-Aggregat. Die Leistungsstufen liegen bei 77, 96 und 125 kW (105, 130 und 170 PS). Das sind bis zu 11 kW mehr als beim Vorgänger-Aggregat. In den Pkw soll der Turbodiesel gar bis zu 240 PS leisten. Noch größer ist der Sprung beim maximalen Drehmoment, das die Ford-Ingenieure um bis zu 50 Nm auf nun beachtliche 360, 385 und 405 Nm steigerten.

Auf unserer Testfahrt überzeugt der neue Zweiliter-Diesel. Er ist antrittsstark und kraftvoll beim Herausbeschleunigen aus dem Drehzahlkeller. Das Turbinenrad des neuen Turboladers ist mit einer hitzebeständigen Legierung auf Nickel-Basis beschichtet, die auch in Formel 1-Rennfahrzeugen eingesetzt wird. So konnten die Ford-Ingenieure den Durchmesser des Turbinenrads um zehn Prozent verringern. Was zur Folge hat, dass der Turbo höhere Drehzahlen erreicht, weniger Reibung hat und in Summe schneller anspricht.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Sie sind DEKRA-Mitglied? Dann loggen Sie sich ein und ergänzen ggf. in Ihrem Profil Ihre DEKRA-Mitglieds-Nummer.

Mitgliedsnummer ergänzen
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.