Umfrage: Was 2016 wichtig wird Zoom
Foto: Gudrun Muschalla

Drees wird ACEA-Vorsitzender

MAN-Chef für das Jahr 2018 gewählt

MAN-Vorstand Joachim Drees leitet in diesem Jahr die European Automobile Manufacturers‘ Association (ACEA).

ACEA wählt nach eigenen Angaben jedes Jahr einen neuen Vorsitzenden. Im vergangenen Jahr hatte DAF-Präsident Preston Freight das Amt inne. 2018 liegt der Fokus des Verbands laut dem neuen Vorsitzenden, Joachim Drees, auf dem Senken der CO2-Emissionen und verbesserten Sicherheitsbedingungen. Das vernetzte und autonome Fahren helfe beim Erreichen dieser Ziele.

Das Jahr 2018 ist laut ACEA ein Wendepunkt für die europäische Nutzfahrzeugindustrie, da sich wichtige Gesetzesvorschläge in der Vorbereitung befinden. Dazu zählen demnach der Vorschlag zur Einführung eines einheitlichen Standards für den CO2-Ausstoß schwerer Lkw sowie die Überarbeitung der General Safety Regulation.

Auch das Lkw-Platooning wolle ACEA weiter vorantreiben: In der nahen Zukunft sollen Platoons mit Lastwagen verschiedener Marken möglich sein.

Franziska Niess

Datum

15. Januar 2018
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Ich vertrete Arbeitnehmer und Arbeitgeber… Profil anzeigen Frage stellen
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen