Lamberet, Trailer, Kühlauflieger, City-Sattel, Drehschemel, Zwangslenkung 6 Bilder Zoom
Foto: Lamberet

City-Sattel

Lamberet mit modernem Drehschemel

Lamberet präsentiert mit X-Steering ein neues Lenkachssystem für den Kühlkoffer SR-2 X-City 

Mit dem Lkw durch die Innenstadt ist immer eine Herausforderung für den Fahrer. Im Zulauf zum Lebensmittelhändler geht es durch enge Straßen und zahlreiche Abbiegungen. Das sorgt nicht nur für Stress, sondern auch reichlich Reifenabrieb und dadurch auch für einen erhöhten Dieselverbrauch. Deshalb ist beim Transport von Lebensmitteln in der Stadt eine gute Manövrierfähigkeit gefragt, die der klassischer Kühlauflieger mit starren Achsen nur bedingt mitbringt.

Der französische Trailer-Hersteller Lamberet hat eine neue Modellreihe von City-Sattelaufliegern speziell für den städtischen Kühltransport entwickelt, bei der eine Drehschemel-Lenkung für mehr Wendigkeit im Stadtlieferverkehr sorgen soll. 

Drehschemel-Lenkung beim SR-2 X-City

Normalerweise bestimmt beim Drehschemel der Knickwinkel zwischen Zugmaschine und Auflieger den Einschlag der gelenkten Trailer-Achse. Ein Keil auf der Scheuerplatte des Trailers, der auf Höhe des Königszapfens sitzt, verankert sich nach dem Aufsatteln im Bereich des Einführungsschlitzes der Sattelplatte. Der Keil ist mit einem Querlenker verbunden, der den Knickwinkel via Lenkgestänge an die Trailer-Achse weitergibt.

Der Vorteil der Drehschemel-Lenkung: Geringerer Verschleiß durch eine Verringerung der Zugkräfte an der Trailer-Achsaufhängung. Die Trailer-Reifen werden nicht über den Asphalt geschleift, sondern rollen durch die Kurve. Das wiederum reduziert den Reifenabrieb und verringert den Spritverbrauch.

Lamberet mit Lenksystem X-Steering

Nach Angaben von Lamberet bedient sich das neue Trailer-Lenksystems X-Steering dem  Drehschemel-Prinzip, jedoch mit einem Unterschied. Anstatt des schweren Lenkgestänges auf der Chassis-Unterseite setzen die Franzosen auf einen Seilzug, der über vier Umlenkrollen eine konstante Zugkraft herstellt, um die Lenkachse in die gewünschte Richtung zu ziehen. 

Treibstoffeffizienz

Dies reduziere den Spritverbrauch im Stadtverkehr um bis zu 12 Prozent und verlängere die Lebensdauer der Reifen um das Vierfache im Maximum.  Zudem reduziere zudem das Seilzug-System das Eigengewicht des Trailers um bis zu 300 Kilogramm gegenüber vergleichbaren Systemen. Eine Schmierung des Lenksystems müsse zudem nur alle 300.000 Kilometer durchgeführt werden. Die Anbindung an eine Zentralschmierung sei optional möglich, was den Wartungsaufwand auf eine Systemprüfung pro Jahr reduzieren soll. 

Lamberet verbaut X-Steering in drei Kofferfahrzeugen, die in ihrer Dimensionierung für unterschiedliche Transportvolumen ausgelegt sind. Bei der Kühlung setzt der Fahrzeugbauer aus Saint-Cyr-sur-Menthon bei allen drei Fahrzeugen wie gewohnt auf  eine Carrier-Transportkühlung vom Typ Vector 1950 MT. Der zweiachsige SR X-City 24 bietet bei einer Länge von 10.100 Millimetern Raum für 24 Palletten-Stellplätze. Nach Angaben des Unternehmens bringt der kleine SR-X-City bei einem Leergewicht von 8.920 kg ein zulässiges Gesamtgewicht von 23 Tonnen auf die Straße.

Varianten des SR-2 X-City

Entsprechend verhält es sich mit dem größeren Bruder SR X-City 27, der mit einer Länge von 11.300 Millimeter mit 27 Stellplätzen aufwartet und bei einem Leergewicht von 9.400 kg für ein Gewicht von 26 Tonnen zugelassen ist. X-Steering kommt bei beiden Fahrzeugen an der zweiten Trailer-Achse zum Einsatz.

Mit einer Länge von 13.600 Millimetern, einem Leergewicht von 11.200 kg und einem zulässigen Gesamtgewicht von 38 Tonnen  bringt der SR C-City Platz für 33 Paletten-Stellplätzen mit – verteilt auf drei Achsen. Mit dieser Dimensionierung ist der große Lambert mit einem Standardkühlauflieger vergleichbar, allerdings bietet Lamberet gleich zwei der X-Steering-Systeme für dieses Fahrzeug an, die den Trailer zum wendigen Begleiter im Stadtverkehr machen dürften.  

Dieser Inhalt ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

› Jetzt anmelden

Sie haben noch kein Digital-Abo? Angebote und Informationen zu unseren Titeln und den Digital-Abos erhalten Sie in unserem Shop.

› Jetzt informieren
Knut Zimmer

Autor

Datum

26. Februar 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.