Schließen

TomTom

Aus Business Solutions wird Telematics

TomTom Telematics Foto: Fotolia, TomTom; Montage: Grobosch

Der Navigationsgeräte-Hersteller und Anbieter für Flottenlösungen TomTom hat seinen Geschäftsbereich Business Solutions umbenannt. Dieser firmiert nun unter TomTom Telematics.

Der neue Name soll nach eigenen Angaben "die starke Position des Unternehmens als Software-as-a-Service-Telematikanbieter" widerspiegeln. "Der Markt für Flottenmanagement wächst rasant. Wir konzentrieren uns darauf, unser starkes Wachstum in diesem Bereich durch Innovationen und den Aufbau strategischer Partnerschaften auszubauen", erläutert TomTom-Telematics-Geschäftsführer Thomas Schmidt.

Dem besagten Geschäftsbereich hatte TomTom bereits 2011 schon einmal einen neuen Namen gegeben: Damals wechselte die Bezeichnung von TomTom Work zu Business Solutions. "Durch den neuen Zusatz ist für die Kunden leichter ersichtlich, worum es sich bei der Lösung dreht", sagte Schmidt damals gegenüber trans aktuell.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
David Keil, Berater und Projektmanager Logistiksoftware und Telematiksysteme David Keil Berater Logistiksoftware und Telematiksysteme
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.