Stuttgarter Prüfkonzern Dekra ordnet Vorstände neu

Stuttgarter Prüfkonzern ordnet Vorstände neu

Die Stuttgarter Sachverständigenorganisation Dekra hat Dipl.-Volkswirt Stefan Kölbl (42) zum neuen Vorsitzenden der Vorstände von Dekra e.V. und Dekra AG berufen. Er folgt in seiner Position auf Dr. h. c. Klaus Schmidt (51), der das Unternehmen aus gesundheitlichen Gründen verlassen hat. Kölbl gehört seit 2000 dem Unternehmen an. Seit 2006 leitet er den Bereich automotives Auslandsgeschäft von Dekra. Dipl.-Kfm. Roland Gerdon wurde von den Aufsichtsratsgremien in seinem Amt als Mitglied der Vorstände von Dekra e.V. und Dekra AG bestätig. Gerdon verantwortet laut Dekra weiterhin die Personalpolitik sowie die IT- und Finanzstrategie des Konzerns. Seit 2003 gehört er zum Vorstand der Dekra AG. Seit 2006 ist er zudem Vorstandsmitglied des Dekra e.V. In der Position des Arbeitsdirektors der Dekra AG ist er seit 2005 tätig. Neben Kölbl und Gerdon gehören dem Vorstand der Dekra AG zukünftig auch die Leiter der Business Units Dekra Automotive, Dipl.-Ing. Clemens Klinke (53), DEKRA Industrial, Mark Thomä (41) und Dekra Personnel, Jörg Mannsperger (48), an. Klinke ist seit 1984 bei Dekra tätig. Seit 2006 ist der studierte Maschinenbauer Vorsitzender der Geschäftsführung und Arbeitsdirektor. Thomä startete seine Laufbahn 1996 bei Dekra. Seit 2005 leitet der die Business Unit Dekra Industrial. Der Jurist und Journalist Jörg Mannsperger ist seit 1996 im Dekra Konzern tätig. Seit 2006 ist er Geschäftsführer der Dekra Akademie. 2007 wurde im die Geschäftsführung der Dekra Qualifikation übertragen. Seit 1. Dezember 2009 leitet er die Business Unit Dekra Personnel. „Die Aufsichtsgremien haben mit ihrer raschen und umfassenden Entscheidung die personelle Voraussetzung dafür geschaffen, dass Dekra seinen erfolgreichen Wachstumskurs unvermindert fortsetzen kann“, sagt Prof. Dr. Gerhard Zeidler, Vorsitzender des Präsidialrats des Dekra e.V. und Vorsitzender des Aufsichtsrats der Dekra AG, zu den Personalentscheidungen.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Beliebte Artikel Kein Alkohol für Lkw-Fahrer Innenminister Beuth fordert Null-Promille-Grenze für Lkw-Fahrer Bildergalerie Streetscooter Mögliche Brandgefahr Deutsche Post überprüft 460 Streetscooter Work L