Schließen

Preisverleihung beim Zukunftskongress Logistik

NautilusLog gewinnt Digital Logistics Award

Digital Logistics Award, Preisträger Foto: Fraunhofer IML

Das Start-up NautilusLog siegt beim 2. Digital Logistics Award und setzt sich damit gegen sieben weitere Finalisten durch.

NautilusLog unterstützt nach Angaben des Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML, das gemeinsam mit dem Duisburger Hafen und dem Effizienz Cluster Management den Preis verleiht, mithilfe einer App die Schiffsbesatzung und ihr Management an Land. Die App könne zum Beispiel Schiffe tracken sowie Ergebnisse und Aufgaben automatisch generieren.

Den zweiten Platz belegt das Start-up Pamyra.de, das eine digitale Vergleichsplattform für Verlader und Spediteure entwickelt hat und sich selbst als „booking.com“ für die Transportbranche bezeichnet. Platz drei ging an das spanische Start-up HomyHub aus Madrid. Das Unternehmen hat eine Plug-and-play-Lösung für Garagenöffner entwickelt, die über das Smartphone läuft.

In einem fünfminütigen Pitch stellten die Unternehmen ihr Projekt vor. Zur Jury gehörten Miriam Kröger (Next Logistics Accelerator), Ingrid Hiesinger (Revotech), Julia Miosga (Bitkom), Dr. Ronald Kriedel (Centrum für Entrepreneurship & Transfer der TU Dortmund), Dr. Stefan Peters (Rhenus) und Karolin Hewelt (Hub Agency/RCKT). Der Sieger erhielt 30.000 Euro Preisgeld, an die Plätze zwei und drei gingen 15.000 beziehungsweise 5.000 Euro.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.