Schließen

Ökolabel für Landtransporte prämiert BVL-Wissenschaftspreis 2022 verliehen

Dr. Arne Heinold von der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel gewinnt den Wissenschaftspreis der BVL Foto: BVL/Kai Bublitz

Deutscher Logistik-Kongress: Dr. Arne Heinold von der Universität Kiel gewinnt den Wissenschaftspreis der Bundesvereinigung Logistik (BVL). Was sein Ökolabel für Landverkehre bringt.

Strahlender Gewinner auf dem Deutschen Logistik-Kongress 2022: Der Wissenschaftspreis Logistik der Bundesvereinigung Logistik (BVL) geht in diesem Jahr an Dr. Arne Heinold von der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Er setzte sich mit seiner Dissertation zu einem Öko-Label für Landtransporte gegen seine Mitbewerber durch. Nach Angaben der Jury war es eine denkbar knappe Entscheidung, die der Doktorand von Prof. Frank Meisel aber für sich entscheiden konnte.

Ökolabel für Landtransporte

Die Höhe der Emissionen eines Gütertransports hängt vom Verkehrsmittel ab. Das ist allgemein bekannt. Doch wie lassen sich die Transporte mit Blick auf ihren Umwelteinfluss klassifizieren und entsprechend kennzeichnen? Eben dort setze Heinold an. Entsprechende Ökolabels haben sich in anderen Lebensbereichen bereits etabliert: Mit den Farben Grün, Gelb, Orange, Rot, zeigen sie, wie energiesparend Produkte sind. So zusehen etwa auf Elektrogeräten wie Waschmaschinen oder Kühlschränken.„Mit Ökolabels, die ihre Umweltqualität kennzeichnen – Grün für gut oder Rot für schlecht – können Logistikdienstleister Kundenpräferenzen berücksichtigen und Wettbewerbsvorteile realisieren“, sagte der Wissenschaftler bei der Preisverleihung auf dem Deutschen Logistik-Kongress in Berlin.

Emissionen abhängig vom Verkehrträger berechnen

Das Ermitteln von Energiebedarfen ist bei den oben genannten Geräten natürlich recht simpel. Anders sieht es da aus, wenn eine Supply Chain unter die Lupe genommen wird. Sind die Emissionen beim Transport doch von einer Vielzahl an operativen Faktoren abhängig. In seiner Dissertation, die Teil eines Projekts der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) war, zeigt Heinold Methoden auf, mit denen Emissionen abhängig vom Verkehrsträger ermittelt. Aber nicht nur das: Die Bilanz lässt sich sogar auf einzelne Sendungen umrechnen.

„Impulse für die Logistikpraxis von morgen“

„Die für den Wissenschaftspreis Logistik eingereichten Arbeiten geben wichtige Impulse für die Logistikpraxis von morgen“, sagte Kay Schiebur, Vorstand Services der Otto Group und im Vorstand der BVL Pate für die Auszeichnung. Der Wissenschaftspreis beziehe dabei auch die betreuenden Institute mit ein und ist mit 5.000 Euro für den Wissenschaftler dotiert, erläuterte Schiebur. In diesem Jahr wurde der Wissenschaftspreis Logistik von der Unternehmensberatung McKinsey unterstützt.

Lesen Sie auch Deutscher Logistik Kongress 2022 Deutscher Logistik-Kongress Was zählt, sind Lieferketten
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2023
Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2023

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.