Neue Lkw-Modelle

Großes Erlkönig-Schaulaufen

Mercedes Atego Erlkönig Foto: Archiv 26 Bilder

Es ist die Ruhe vor dem Sturm. Zahlreiche Erlkönige drehen noch ihre Erprobungsrunden auf Eis und Schnee. Uns sind gleich vier Modelle vors Kameraobjektiv gefahren, die wohl zur IAA ungetarnt vorfahren.

Die kommende Euro-6-Abgasnorm hinterlässt Spuren – vor allem an der Lkw-Kabine. Das lässt sich an allen der vier Erlkönige erkennen. Auch am leichten Mercedes Atego, der bald die gleiche, sehr maskulin anmutende Maske an der Front trägt wie der große Bruder Actros. Hinzu kommt ein LED-Tagfahrlicht und scheinbar eine höher montierte Kabine. Auch der Niederflur-Lkw Econic stellt einen Kühlergrill im Familien-Look zur Schau. In Kürze wird Daimler die niedrigeren Leistungsstufen der Euro-6-Motoren vorstellen.

Der Volvo-FH-Erlkönig fuhr zwar bereits durchs Heft, die neuen Aufnahmen zeigen aber besonders gut den breiteren, dicklippigen Kühlergrill und das deutlich kubischer geformte Fahrerhaus, was mehr Platz im Innenraum schafft. Bekannt ist, dass Volvo die Pumpe-Düse-Sechszylinder auf Common-Rail umrüstet und sowohl Abgasrückführung als auch SCR-Technik einsetzen wird. Allerdings mit der Vorgabe "so viel SCR wie möglich, so viel AGR wie nötig".

MAN wird seinen Lkw ein kleines Facelift verpassen. Der TGM steht hierfür stellvertretend. Vorne scheint eine Blende eine vergrößerte Kühlluftzufuhr zu verstecken. Fotos von TGX und TGS zeigen, dass das Fahrerhaus auch hier höher als zuvor sitzt.

Und was kommt sonst?

Erlkönig-Fotos des neuen DAF XF105 hat lastauto omnibus schon in Ausgabe 3/2012 gezeigt. Dessen minimal überarbeitetes Fahrerhaus ragt ebenfalls weiter in die Höhe, um den Kühlbedarf zu decken. Das Scania-Programm bleibt vorerst bestehen, das Euro-6-Motorenangebot mit bisher 440 und 480 PS wird allerdings ausgebaut. Und bei Iveco bekommt der Stralis eine Modellpflege. Innen soll es einen Armaturenträger aus einem Guss geben, außen eine neu gezeichnete, aerodynamisch günstigere Front im Stil der Studie Glider.

Aktuelle Fragen LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Diesel-Dieter am Nürburgring
Element Teaser Marginal TGP Aktionspakete und Gewinnchancen zum TGP

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.