Leute, legt den Gurt an

Da sind aber einige von Euch gar nicht vorbildlich unterwegs:

Wie das Polizeipräsidium Münster mitteilt, schnallen sich allein im Bundesland Nordrhein-Westfalen 44 Prozent der Lkw-Fahrer nicht an, weil es ihnen zu unbequem ist. 22 Prozent stellen gar die verwegene These auf, dass sie sich ohne Gurt sicherer fühlen. Sicherer ohne Gurt? Fakt ist: Das Risiko auf der Autobahn getötet zu werden, ist bei nicht angeschnallten Personen 24-mal höher als bei angeschnallten. Wen das noch nicht überzeugt: Der Aufprall mit einer Geschwindigkeit von 50 km/h auf ein stehendes Hindernis entspricht dem Sturz vom Dach eines dreistöckigen Gebäudes. Na dann: Guten Flug! Text: Georg Weinand Datum: 01.10.2009

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Mobilität, Fuhrpark (inkl. Wasserstoff-Expertise)
Beliebte Artikel RIO Tipp der Woche Telematik-Irrsinn: Teure Nachrüstung ist Geldverschwendung Networking or communication, blockchain, global technology, communities and e-marketing. Globe and puzzle piece Trans4Log-Kongress von LNC Aufruf zum Teilen