Kastenwagen, mobiles Büro, Wohnmobil

Designer Michael Hilgers zeigt Vanjoy

Studie Vanjoy Foto: Michael Hilgers 12 Bilder

Der Möbeldesigner Michael Hilgers hat mit seiner Vanjoy genannten Studie einen Transporter mit Mehrwert auf die Räder gestellt. Basis ist ein Fiat Ducato.

Der Ducato mit kurzem Radstand und Hochdach ist an sich ein kompakter Vertreter seiner Fahrzeuggattung. Für den Designer bietet der Italiener eine bebaubare Grundfläche von knapp 4,5 Quadratmetern. Darauf hat Hilgers eigenen Angaben zu Folge sein eigenes Tiny-House on Wheels verwirklicht. Beim Designprozess stand demnach eine Frage im Mittelpunkt: „Was braucht man wirklich, was ist mein Ziel, woraus kommt es an?“ Der Vanjoy soll laut Hilgers kein Hotelzimmer ersetzen, braucht also keine ausgewiesenen Dauercamper-Qualitäten. Dennoch hat das Fahrzeug ein Trocken-WC, eine Outdoor-Dusche, Kompressor-Kühlbox, Solarstromanlage und eine kompakte Kochgelegenheit an Bord. Dazu kommt einiges an Stauraum. Der Ausbau, der sich variabel in ein mobiles Büro oder zum Schlafzimmer umbauen lässt, besteht aus Schichtholz. Auch dadurch unterscheide sich sein Konzept von üblichen Freizeitmobilen. Dazu kommt ein stark reduziertes Design. Schließlich soll der Innenraum nicht nach Camping aussehen, da Hilgers den Transporter auch als mobilen Besprechungsraum nutzen will.

Das gilt auch fürs Äußere des Vanjoy. Einerseits seien klassische Reisemobile oft klobig und für den täglichen Einsatz als Privatwagen oder enge Ferienstädtchen nicht geeignet. Gleichzeitig seien reguläre Wohnmobile alles andere als dezent. Der Vanjoy ist von außen nur ein einfacher Lieferwagen, eignet sich also auch, um unerlaubter- und unentdeckterweise wild an einem schönen Plätzchen zu campen. Gleichzeitig offenbart sich sein hochwertiges Interieur Langfingern nicht so schnell.

Der Clou, vor allem für Halter, die den Transporter auch als Lastentier nutzen wollen: Innerhalb einer halben Stunde lasse sich der Innenausbau wieder demontieren. Dann ist der Kastenwagen laut Hilgers nahezu wieder in den Ursprungszustand versetzt.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.