Schließen

Immer größere Gewinne Reeder schwimmen im Geld

BSH Bosch und Siemens Haushaltsger�te Foto: Carsten Nallinger

Der Gewinnrausch bei den Containerreedereien kennt kein Ende. Nach Hapag-Lloyd hat jetzt auch Maersk seine Prognose erneut drastisch angehoben.

Hohe Frachtraten lassen in der Containerschifffahrt die Gewinne sprudeln. Linienreeder Maersk hat jetzt zum zweiten Mal die Gewinnerwartung für 2022 angehoben: vor Zinsen und Steuern werde das Ergebnis rund 31 Milliarden US-Dollar betragen, teilte das Unternehmen mit. Eine frühere Prognose war von etwa 24 Milliarden Dollar ausgegangen.

Prognose erneut raufgesetzt

„Die Überlastung der globalen Lieferketten, die zu höheren Frachtraten führt, hält länger an als ursprünglich erwartet“, erläuterte Maersk. Das starke Ergebnis im zweiten Quartal mit etwa 8,9 Milliarden Dollar liege über den bisherigen Erwartungen und sei „auf die anhaltende außergewöhnliche Marktsituation“ zurückzuführen. Jetzt wird von einer „allmählichen Normalisierung“ im vierten Quartal ausgegangen.

Hapag: höhere Frachtraten bei gleicher Menge

Zuvor hatte bereits Deutschlands größter Reeder Hapag-Lloyd erneut seine Ergebnisprognose nach oben korrigiert. Für das Jahr 2022 wird ein Konzerngewinn im Rahmen von 16,3 bis 18,2 Milliarden Euro vor Zinsen und Steuern erwartet, im April war noch von 11,7 bis 13,6 Milliarden Euro die Rede. Auch das zweite Halbjahr dürfte über den bisherigen Erwartungen liegen, teilten die Hamburger mit. Dabei lag die Transportmenge in den ersten sechs Monaten mit rund sechs Millionen TEU auf dem Niveau des Vorjahreszeitraums. Aber: „Gleichzeitig stieg die durchschnittliche Frachtrate im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um etwa 80 Prozent.“

Frankreich kämpft gegen die Inflation

Doch Frachtraten führen kein Eigenleben, sondern werden von den Unternehmen festgelegt. Jüngst beugte sich der französische Konkurrent CMA CGM dem Druck der Regierung und gewährt jetzt seinen französischen Kunden einen Rabatt von 750 Euro pro Importcontainer aus Asien und 100 Euro für Exportcontainer. Wirtschaftsminister Bruno Le Maire hatte angesichts der hohen Inflationsrate damit gedroht, die Reederei mit einer Sondersteuer zu belasten. CMA CGM erzielte allein im ersten Quartal einen Gewinn von 7,2 Milliarden Dollar.

Kein Rabatt bei Maersk

Maersk bleibt hart und will sich nicht auf Abschläge bei den Frachtraten einlassen. Man habe keine Absicht, dasselbe wie CMA CGM zu tun, teilte das Unternehmen dem dänischen Nachrichtenportal Shippingwatch mit. Bei Hapag-Lloyd heißt es auf Anfrage mit: „Wir passen unsere Frachtraten regelmäßig an das Angebot und die Nachfrage unter den gegebenen Marktbedingungen an.“

Kritik an Ausnahmen vom Kartellrecht

Aber auch bei den Hamburgern gibt es derzeit nur Luft nach oben, obwohl es harsche Kritik von Seiten der Verlader- und Transportbranche an dem Reeder-Oligopol und den seitens der EU gewährten Ausnahmen vom Kartellrecht gibt. Zehn internationale Verbände hatten sich mit einem Brandbrief an EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager gewandt. Die Dänin lässt die Lage nun prüfen und will bis zum Jahresende ein Papier präsentieren.

Informationen zum Vorgehen der EU-Kommission finden sich hier:

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.