Schließen

Imagekampagne für die Logistik

ETM unterstützt Aktion „Logistikhelden“

Logistikhelden, ETM Verlag, ETM-Marken, BVL, Wirtschaftsmacher Foto: BVL; Montage: Florence Frieser

Um das Ansehen der Logistik in der breiten Öffentlichkeit zu verbessern, startet Mitte 2019 die Imagekampagne „Logistikhelden“, an der sich der ETM Verlag mit seinen Marken eurotransport.de, trans aktuell, FERNFAHRER und lastauto omnibus beteiligt.

Die Idee zur Kampagne stammt vom Themenkreis „Image der Logistik“ der Bundesvereinigung Logistik (BVL). Die Kampagne richtet sich in erster Linie an Berufseinsteiger und Jobsuchende und hat das Ziel, das Ansehen des drittgrößten Wirtschaftszweigs in der Öffentlichkeit zu verbessern. Die Idee: Bei der Aktion machen möglichst viele Verbände, Vereine, Medien und Unternehmen der Branche mit und sorgen damit gemeinsam für ein Höchstmaß an Aufmerksamkeit.

Hinter der Kampagne „Logistikhelden“ steht die neu gegründete Initiative „Die Wirtschaftsmacher“, an der sich auch der ETM Verlag mit seinen Marken eurotransport.de, trans aktuell, FERNFAHRER und lastauto omnibus beteiligt. „Sinnvolle Brancheninitiativen unterstützen wir mit der Reichweite unserer Print- und Online-Medien sehr gerne“, erklärt Oliver Trost, Geschäftsführer des ETM Verlags. „Wir hoffen, dass die Initiative die Logistik – und vor allem die Menschen, die dahinter stehen – mehr ins Licht der breiten Öffentlichkeit rückt.“

Herzstück der Kampagne sind Logistikhelden, die als Botschafter für die Leistungsfähigkeit und Professionalität aller logistischen Handlungsfelder insgesamt stehen. Dabei handelt es sich um Menschen aus der Logistikpraxis in unterschiedlichen Unternehmen, die spannende Geschichten aus ihrem Arbeitsalltag erzählen und auf Plakaten, in Anzeigen, im Internet und auf den gängigen Social-Media-Kanälen sowie Videoportalen darauf aufmerksam machen. Die Motive sollen einen hohen Wiedererkennungswert besitzen. Rund 50 Unterstützer hat die Kampagne bereits.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.