Held der Straße zeigt Herz

Der „Held der Straße“ (früher: Highway Hero) im Januar 2011 hat bei seiner Rettungsaktion ein besonders großes Herz bewiesen.

René Fassbender aus Riesa rettete einem Raser das Leben, der ihn nur kurz zuvor mit stark überhöhter Geschwindigkeit überholt hatte. Fassbender war zusammen mit seiner Beifahrerin auf dem Heimweg, als ihn das Auto des Rasers auf einer Bundesstraße mit stark überhöhter Geschwindigkeit überholte. Wenig später entdeckten die beiden das schwer beschädigte Fahrzeug am Straßenrand, der Fahrer des Autos lag in einiger Entfernung in einem Wassergraben. René Fassbender zögerte nicht, zog den bewusstlosen Mann aus dem kalten Wasser und rettete ihm mit Erste-Hilfe-Maßnahmen das Leben. Der Preis wurde dem 30-jährigen Verfahrenstechniker von Goodyear und dem Automobilclub von Deutschland (AvD) verliehen. Text: Georg Weinand Datum: 20.01.2011

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Beliebte Artikel BMW-Technik in Elektro-Bus Karsan Jest mit i3-Motoren Citaro hybrid für Gütersloh Effizienz im Fokus