Schließen

Hegelmann schluckt Transalbert

Albert Hutter geht in den Ruhestand

Hegelmann kauft Transalbert Foto: Transalbert, Hegelmann; Montage: Marcus Zimmer

Südtiroler Transportunternehmen Transalbert verschwindet vom Markt. Gründer Albert Hutter geht in den Ruhestand. Hegelmann übernimmt Firma nach 27 Jahren Selbstständigkeit.

Zeitenwende im italienischen Schluderns (Sluderno). Nachdem Albert Hutter das Transportunternehmen vor 27 Jahren gegründet hat, geht er nun in den Ruhestand. Seine Firma hat er an die Hegelmann Gruppe verkauft.

Die Räder sollen weiter rollen

„In den 27 Jahren von Transalbert war es oft ein Auf und Ab, aber wir konnten gemeinsam jede noch so starke Krise überwinden. Mein Motto lautet: Die Räder müssen rollen! Und das tun sie bis heute“, sagt Albert Hutter, ehemaliger Inhaber von Transalbert. In den Jahren nach der Weltwirtschaftskrise konnte er nach eigenen Angaben den Transport- und Dienstleistungssektor sukzessive weiter ausbauen. Schlussendlich verkaufte er mangels Nachfolge vor einem Jahr seine Firma mit den rund 100 Mitarbeitern und einer Flotte von 75 Lkw und 85 Aufliegern an die Hegelmann-Gruppe.

Transalbert soll autonom arbeiten

Das Team von Transalbert agiert auch weiterhin autonom, heißt es dazu in einer Unternehmensmeldung von Hegelmann. Als neuer Niederlassungsleiter hat Rudi Trafoier die Aufgaben von Hutter übernommen. Der war zuvor Leiter der Auftragsabwicklung beim Lebensmittelproduzenten Recla. Inwieweit der „große Bruder“ Hegelmann dann doch in die Geschäfte eingreift, bleibt allerdings abzuwarten. Wie bei anderen Aufkäufen ist jedoch auch hier bereits klar, dass etwa durch Ersatzbeschaffungen der Name Transalbert nach und nach von der Bildfläche verschwinden wird.

Lesen Sie auch Hegelmann Gruppe in Polen Hegelmann-Hub für Lkw-Fahrer EU-Regularien ausgenutzt
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke, Experte für Recruiting Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
FERNFAHRER ROADSHOW
FERNFAHRER „Drive Your Dream“-Show 2021 MEGA-AKTIONSPAKET mit MEGA-GEWINNCHANCE

FERNFAHRER „Drive Your Dream“-Show 2021

Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.