Gesucht: Lösungen für Ladungssicherung

Gesucht: Lösungen für Ladungssicherung

Die Prüforganisation DEKRA sucht die innovativste Lösung zur Ladungssicherung. Der Ansatz muss wirtschaftlich und praxisnah sein und dem Fahrer Vorteile bieten, außerdem darf die Lösung noch nicht zertifiziert sein.

Es spielt keine Rolle, in welchem Segment das jeweilige Unternehmen tätig ist oder wie komplex die Lösung ist. Bis 16. August können sich DEKRA Mitglieder an dem Wettbewerb beteiligen, den die Fachzeitschriften trans aktuell, FERNFAHRER und lastauto omnibus unterstützen. Eine kurze Mail an martin.truemper@dekra.com (Telefon 07 11/78 61-37 00) mit Beschreibung der jeweiligen Ladungssicherung reicht zunächst. Eine fünfköpfige Jury wird die Wahl treffen und den Gewinner auf der IAA Nutzfahrzeuge vorstellen. Text: Matthias Rathmann Datum: 07.07.2010

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Beliebte Artikel TrailerConnect von Schmitz Cargobull Schmitz Cargobull rüstet Kühler auf Telematik als Standard Kühlaggregat von Thermo King für Transporter Kühlaggregate mit Telematik Coole Kisten unterwegs