Geiselwind-Video

Drive your Dream ist unterwegs!

Geiselwind, 2011, Foto-Video, Hobe Foto: Natalie Hobe

Eine gigantische Party fand am Pfingstwochenende beim 30. Trucker- und Countryfestival in Geiselwind statt. Neben über 600 Trucks und einem beeindruckenden Aufgebot an Stars der Country-Musik-Szene war Geiselwind auch Start der Drive your dream tour 2011. Unser Foto-Video zeigt, was alles los war!

 Im Fokus der diesjährigen FERNFAHRER-Tour steht die Faszination Lkw-Fahren und das Werben für Verständnis im Straßenverkehr! FERNFAHRER, die Initiative Vtop und die Partner der Tour, American Truck Promotion, Hella, Herpa, Reinert Logistic, Renault Trucks, Krone, HS Schoch, TimoCom und die Ice Road Truckers setzen sich für ein besseres Fahrer-Image ein. Je mehr Fahrer sich im Sinne von Vtop engagieren, desto schneller verbessert sich das Image. Der Vtop- Truck von Renault mit seinem Krone-Trailer und die eigens für die Tour gebrandeten US-Showtrucks von AmericanTruck Promotion sind die rollenden Botschafter der Fahrer.


In unserem Foto-Video könnt Ihr sehen, was alles in Geiselwind los war.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.