Schließen

Frankreich steht still

Logistiker bangen um Existenz

Lkw von XPO Logistics Europe Foto: XPO Logistics

In Frankreich haben 86 Prozent der Straßentransport-Unternehmen ihre Geschäftsaktivität ganz oder aber teilweise eingestellt.

In Frankreich haben 86 Prozent der Straßentransportunternehmen ihre Geschäftsaktivität ganz (30 Prozent) oder teilweise eingestellt und durchschnittlich 59 Prozent der Lkw stehen still. Das ergab eine Befragung des Branchenverbandes FNTR am 21. März, auf die mehr als 1.800 Mitglieder geantwortet haben.

Unternehmer befürchten Ruin

Sogar bei den Lebensmittellogistikern verzeichnete danach die Hälfte einen Rückgang des Geschäfts, 36 Prozent haben den Betrieb teilweise eingestellt, weil sie auch noch Kunden aus anderen Bereichen bedienen. Der Non-Food-Bereich sei in sehr großen Schwierigkeiten, schreibt FNTR. Von den Unternehmen, die noch nicht komplett aufgehört hätten zu arbeiten, glauben 22 Prozent, dass sie ihre Geschäftstätigkeit ganz einstellen müssen, wenn die derzeitige Situation andauert. Nach der Einstellung der Arbeit bei Kunden und Lieferanten sei eine Vielzahl von Transportunternehmen gezwungen gewesen, Kurzarbeit anzumelden.

Gestörte Warenströme

Die Umfrage habe zudem eine völlige Störung der Warenströme aufgezeigt, was zu einer großen Zahl von Leerfahrten führe. Außerdem mussten Unternehmen, die noch aktiv sein, ihre Planungen und Taktungen völlig umstellen. Das bedeute einen großen Mehraufwand und Überstunden und habe die Transportpreise in die Höhe getrieben.

Die Unternehmen seien maximal daran beteiligt, sowohl die wirtschaftliche als auch die soziale Lage stabil zu halten, betont der Branchenverband. Dies müsse sowohl von Verladern als auch von den Behörden berücksichtigt und gewürdigt werden.

Lesen Sie auch Alle News zu Corona im Ticker News-Ticker zu Corona Auswirkungen auf Logistik
Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Diesel-Dieter am Nürburgring
Element Teaser Marginal TGP Aktionspakete und Gewinnchancen zum TGP

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.