Fahrzeuge Scania: Weiterbildung statt Entlassung

Scania: Weiterbildung statt Entlassung

Weiterbildung statt Entlassung lautet das Rezept, mit dem der schwedische Bus- und Lkw-Bauer Scania auf die derzeitige Absatzflaute reagieren will. Der Umfang der Weiterbildung, die im Wechsel mit der normalen Arbeit erfolgen soll, wird Bereiche wie Produktionstechnik, Verbesserungen sowie gemeinsame Prinzipien und Werte umfassen. Das Programm soll zunächst die schwedischen Werke Luleå, Södertälje und Oskarshamn umfassen und dann auf die Niederlande, Frankreich und Südamerika ausgedehnt werden.

Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.