Schließen

Transportwelt

Logwin-Krems geht an Chem Freight

Chem Freight übernimmt Logwin-Standort

Der Gefahrgutlogistiker Chem Freight übernimmt den Standort des Logistikunternehmen Logwin in Krems. Mit der Übernahme des Standorts will die Konzernspedition von Rail Cargo Austria die Vernetzung mit Chemiekunden in Krems weiter vernetzen. Das Unternehmen bietet in Krems Verkehre per Bahn, Lkw und Schiff. Zudem bietet Chem Freight Lagermanagement, Zoll und Abfallmanagement an. Der Gefahrgutspezialist befördert eigenen Angaben zufolge pro Jahr rund sieben Millionen Tonnen Produkte der Mineralöl-, Gas-, Chemie- und Düngemittelindustrie. Gesellschafter sind die RCA Tochter Express-Interfracht und die Ermewa Schweiz. 2008 hat das zum ÖBB-Konzern gehörende Unternehmen eigenen Angaben zufolge mit 38 Mitarbeitern 131 Millionen Euro umgesetzt.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.