Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Einsatzfahrzeuge

Neue GKW-Generation beim THW

Freytag

Freytag Karosseriebau hat den ersten aus einer Serie neuer Gerätekraftwagen auf MAN-Chassis zur Erprobung an das Technische Hilfswerk übergeben.

28.03.2018 Johannes Roller

Im Juli 2017 war das erste Fahrgestell von MAN eingetroffen, nun hat Freytag den ersten neuen Gerätekraftwagen (GKW) zur Mustererprobung an das THW übergeben. Beim Chassis handelt es sich um einen MAN TGM 18.290, die modern anmutende Mannschaftskabine samt Blaulichtbalken dürfte wie bei den bisherigen GKW für neun Einsatzkräfte inklusive Kraftfahrer ausgelegt sein. Auch die Sonderausstattung wie Seilwinde, Zusatzscheinwerfer, Standheizung etc. dürfte sich am Niveau der Vorgänger orientieren - Details will Freytag noch nicht nennen.

30 Auslieferungen für 2018 geplant

Nach der Serienfreigabe sollen laut Freytag in diesem Jahr noch 30 weitere neue GKW an THW-Ortsverbände gehen. Dort wird das zukünftige Flaggschiff schon sehnsüchtig erwartet, hatte sich der Auftrag zum Bau der neuen GKW-Generation doch durch eine gerichtliche Auseinandersetzung zwischen Freytag auf der einen und Iveco sowie Magirus auf der anderen Seite verzögert. Insgesamt soll die neue Serie 91 Lkw umfassen, die bis 2020 ausgeliefert werden. 

Freytag
Im März 2018 hat der Karosseriebauer Freytag den ersten neuen Gerätekraftwagen zur Mustererprobung an das THW übergeben.

Fuhrparkerneuerung bis 2023

Im November 2016 hatte die Bundesregierung ein Beschaffungspaket zur Erneuerung des THW-Fuhrparks bewilligt. Bis 2023 stehen 100 Millionen Euro für Fahrzeuge und Geräte zur Verfügung, die nicht zuletzt in die Beschaffung neuer GKW fließen sollen.

Der GKW ist das Standardfahrzeug der Bergungsgruppen der 668 THW-Ortsverbände und damit gewissermaßen das Flaggschiff der Zivilschutzorganisation. 1997 und nochmal im Jahr 2006 konnte Iveco-Magirus den begehrten Auftrag für sich verbuchen, ab 2008 stammte dann nur noch der Gerätekoffer von Magirus und das Fahrgestell von MAN (MAN TGM 18.280). Zuletzt lieferte Rosenbauer zwischen 2010 und 2015 eine Serie an GKW auf Mercedes-Benz-Fahrgestell (Axor 1829) aus.   

Kostenloser Newsletter