DAF XF 530 mit Kögel Cargo Novum von Justen

Dreamteam on the Road

Foto: Jan Bergrath 8 Bilder

Der zweite FERNFAHRER-Partnertruck von Justen wurde zum 33. Firmenjubiläum in Dienst gestellt. Fahrer André Hommen war auch maßgeblich an der optischen Gestaltung beteiligt.

Der Hafen von Trier, mittlerweile von der Unternehmensgruppe Am Zehnhoff-Söns genutzt, ist eine ideale Location, um einen strahlend weißen Supertruck in Szene zu setzen. Kaimauer, Kranbrücke, Schienen, Stahlringe – der Kontrast von Alt und Neu. Und so fotografieren an einem strahlenden Frühlingstag auch die Vertreter der Sponsoren und Unterstützer des bereits zweiten FERNFAHRER-Partnertrucks des Transportunternehmens Justen aus Flussbach den Sattelzug.

Sechs Lkw hat Hans-Günter Justen (61), der unbeugsame Unternehmer aus der Eifel, der sich im harten Wettbewerb vor allem auf sein wichtigstes Kapital verlässt: "Wir leben von den guten und zuverlässigen Fahrern, die an den Lkw nichts kaputt machen." Das lässt sich am zweiten FERNFAHRER-Partnertruck feststellen, der schon im August 2020 in Dienst gestellt wurde. Der DAF XF 530 mit dem Kögel Cargo Novum ist bereits 110.000 Kilometer gelaufen – und er glänzt, als sei er gerade erst neu zugelassen.

"Es macht echt Laune, mit dem Lkw unterwegs zu sein"

"Es macht echt Laune, mit dem Lkw unterwegs zu sein", sagt André Hommen. Der gelernte Koch und Berufskraftfahrer fährt seit 28 Jahren Lkw, für Justen nun insgesamt sieben Jahre. Mit dem ersten Partnertruck, einem MAN TGX, war er für FERNFAHRER immer wieder auf Festivals dabei. Dass dies im letzten Jahr und zu Beginn der diesjährigen Saison bislang nicht möglich war, hat ihn getroffen. Spätestens auf der Nufam Ende September in Karlsruhe wird er den Zug am FERNFAHRER-Stand präsentieren.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Login über DEKRA.net Informationen zu weiteren Vorteilen einer DEKRA-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Login im DEKRA.net
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
FF 09 2021 Titel
FERNFAHRER 09 / 2021
7. August 2021
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
FF 09 2021 Titel
FERNFAHRER 09 / 2021
7. August 2021
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge Infos + Anmeldung

Nutzfahrzeugtechnik I Digitalisierung I Letzte Meile

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.